Seitenueberschrift

In größeren Auflösungen sehen Sie hier den Nachrichten-Weltatlas. Bis zur Einführung des neuen Atlas wird dieser auf kleinen Geräten nicht unterstützt.

Tagesschau Nachrichten Weltatlas

Zur Karte von Europa Zur Karte von Libanon Zur Karte von Jordanien Zur Karte von Irak Zur Karte von Palstinensische Gebiete Zur Karte von Israel Zur Karte von Zypern Zur Karte von Saudi-Arabien
Syrien und Nachbarstaaten

Links zu den auf der Karte abgebildeten Ländern

Länder-Informationen

Syrien

[Quelle: Auswärtiges Amt]
LändernameArabische Republik Syrien (al-Dschumhuriya al-Arabiya as-Suriya = wörtlich Syrische Arabische Republik)
Klimain der Küstenzone mediterran; in Damaskus, Aleppo und im Innern kontinental mit heiß-trockenem Sommer und mildem bis kaltem, teils feuchtem Winter; Niederschläge im Küstenbereich 600 - 1.000 mm, in der Steppenregion 400 mm, im Osten und Südosten bis auf 100 mm fallend
Lagezwischen 32° und 37° Grad nördlicher Breite sowie 35° und 42° Grad östlicher Länge; Syrien grenzt im Norden an die Türkei, im Osten an den Irak, im Süden an Jordanien und im Westen an Israel, den Libanon und das Mittelmeer
Größe185.180 qkm
HauptstadtDamaskus (circa 1,7 Millionen Einwohner, Groß-Damaskus 4 Millionen Einwohner)
Bevölkerungca. 20,4 Mio.; jährliche Zuwachsrate 2,5%; überwiegend Araber - Syrer, Palästinenser (ca. 467.000 beim Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten UNRWA registrierte) und Iraker (davon ca. 165.000 beim Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen UNHCR als Flüchtlinge registriert); ethnische Minderheiten: Kurden, Armenier, Turkmenen, Tscherkessen
LandesspracheArabisch (gebräuchliche Fremdsprachen: Englisch und Französisch)
Religionenca. 71% sunnitische Muslime; 12% alawitische Muslime; 10% Christen; 4% Drusen; 2% schiitische Muslime; 1% Ismaeliten; einige Juden
Nationaltag17. April 1946 (Id el-Dschalaa, Abzug der letzten französischen Mandatstruppen)
Unabhängigkeit28. September 1941 (nominell)
Staatsformsozialistisch-volksdemokratischer Staat; Präsidialregime; Volksversammlung mit 250 Abgeordneten
StaatsoberhauptDr. Bashar al-Assad (seit 17.07.2000, am 27.05.2007 für weitere sieben Jahre per Referendum im Amt bestätigt), Präsident der Republik; Amtszeit sieben Jahre (Wiederwahl möglich)
Vertreterlaut Verfassung: Präsident der Volksversammlung (Parlament; Dr. Mahmoud al-Abrash)
RegierungschefWael Nader al-Halki
AußenministerWalid al-Mu'allim (seit Februar 2006)
ParlamentVolksversammlung; 250 Abgeordnete; letzte Wahl: 07.05.2012, nicht in allen Landesteilen (eigentlicher Termin Mai 2011 verschoben aufgrund der Unruhen); Wahl alle vier Jahre
RegierungsparteiBaath-Partei; daneben als Blockparteien zur "Progressiven Nationalen Front" zusammengeschlossen: Arabische Sozialistische Partei, Arabische Sozialistische Union, Arabische Sozialistische Einheitsbewegung, Kommunistische Partei Syriens, Syrisch-Arabische Sozialistische Union, Vereinigte Sozialistisch-Demokratische Partei, Arabische Demokratische Union, „Nationaler Pakt“, Syrische Sozialistische Nationalpartei
Oppositionkeine legal organisierte Opposition
GewerkschaftenAllgemeine Föderation der Arbeitergewerkschaften (Dachverband von rund 20 staatlich kontrollierten Einzelgewerkschaften); Allgemeiner Bauernbund; Berufsverbände
Verwaltungsstruktur des Landes13 Provinzen und Hauptstadtdistrikt
Mitgliedschaft in internationalen Organisationen, (Beitrittsdatum)Vereinte Nationen (24.10.1945); UNESCO (16.11.1946), ITU (28.06.1962), WMO (15.08.1952), ILO (30.10.1961), IBRD (10.04.1947), IDA (Weltbank; 28.06.1962), IAEO (06.06.1963), IFC (Weltbank), IMF (10.04.1947), WHO (07.04.1948), UPU (01.01.1966), FAO, UNIDO (21.06.1985), Arabische Liga (1945), Islamische Konferenzorganisation (1970), OAPEC (1968), Blockfreienbewegung
Wichtigste Medienstaatlicher Rundfunk und Fernsehen

Tageszeitungen: al-Baath, al-Thaura, Tishrin (alle arabischsprachig und staatlich), Al-Watan (arabischsprachig), Baladna (englisch- und arabischsprachig)

Wochenzeitungen: al-Iqtissadiya (arabischsprachig), Abiad wa Asuad (arabischsprachig)

Monatszeitschriften: Syria Today (englischsprachig), Forward Magazine (englischsprachig)
Bruttoinlandsprodukt2011: etwa 107,6 Milliarden US-Dollar (geschätzt)
Prokopf-BIP2011: 5.100 US-Dollar (geschätzt)
Wechselkurs1 Euro = 79,27 Syrische Pfund (SYP), Stand: August 2012
StandJuli 2012
 
Weitere Informationen zu Syrien [Auswärtiges Amt]
 
 
 

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Nachrichten-Weltatlas? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail: [weltatlas@tagesschau.de]

Darstellung: